Gemeinnützige privatwirtschaftliche Industrieforschungseinrichtung

Akkreditierte Prüfstelle
  

Institut für Korrosionsschutz
Dresden GmbH
Gostritzer Straße 65
01217 Dresden 

 

Tel.:  (0351) 871 7100
Fax:  (0351) 871 7150
Mail: info[at]iks-dresden.de

Forschung

Die Institut für Korrosionsschutz Dresden GmbH (IKS) ist mit 50 Jahren Erfahrung Ihr kompetenter  Partner für Forschung, Dienstleistung und Weiterbildung in den Bereichen Korrosion, Korrosionsschutz und Korrosionsanalytik mit praxisnaher Ausrichtung.

 

Logo oe b u v SV

Aktuelle Stellenangebote

Die Institut für Korrosionsschutz Dresden GmbH ist ein attraktiver Arbeitgeber in Sachsen und beschäftigt derzeit ca. 40 fest angestellte


Mitarbeiter. Wenn Sie Teil dieses Teams werden wollen, können Sie sich gern für unsere offenen Stellen oder initiativ bewerben.


Ebenso betreuen wir Auszubildende der Bereiche Chemie- und Lacklaboranten im Rahmen ihrer praktischen Ausbildung.


Studenten können sich bei uns um Themen für ihre Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten bewerben.


Schüler, Auszubildende und Studenten können ebenfalls auch Praktika in unserem Haus absolvieren.

Neuigkeiten

 10.10.2019

Neuerungen der DIN EN ISO 12944
(Aktualisierungsmöglichkeit der Beschichtungsinspektor-Zertifizierung)

 

 

Dorint Hotel Dresden

Grunaer Straße 14, 01069 Dresden

Programmflyer noch in Bearbeitung

Veranstaltungen

29.10.2019

Nachschulung für KOR-Schein Inhaber

Technologie Zentrum Dresden

Gostritzer Straße 63, 01217 Dresden

Programmflyer

 

11.11. - 15.11.2019  und 25.11. - 29.11.2019 / Prüfung: 04.12.2019

DIN-Geprüfter Beschichtungsinspektor

Technologie Zentrum Dresden

Gostritzer Straße 63, 01217 Dresden

Programmflyer

Neuigkeiten und Veranstaltungen

Veranstaltungen 2019

Zur Anmeldung können Sie unsere Flyer oder Online-Formulare nutzen.

 

29.10.2019  Programmflyer 

Nachschulung für KOR-Schein-Inhaber

Technologie Zentrum Dresden, Gostritzer Straße 63

01217 Dresden

 

 

Kontakt

Institut für Korrosionsschutz Dresden GmbH 
Gostritzer Straße 65
01217 Dresden

Tel.:    [+49] (0) 351 871 7100
Fax:    [+49] (0) 351 871 7150

Email: info[at]iks-dresden.de

Aktuelle Stellenangebote

Unter diesem Link finden Sie unsere derzeitig ausgeschriebenen Stellenangebote.

Im Bereich Metallische Werkstoffe werden Forschungsprojekte zu Korrosion und Korrosionsschutz von unbeschichteten, metallischen Werkstoffen bearbeitet. Thematisch stehen dabei die Metalle Eisen, Aluminium, Magnesium und Kupfer sowie deren Legierungen im Mittelpunkt, wenngleich auch alle weiteren technischen Metalle Teil des Arbeitsgebiets sind.

 

Aktuelle und vergangene Forschungsprojekte befassen sich mit Themenstellungen zu den Einflüssen von Korrosion und korrosiven Medien auf Werkstoffeigenschaften. Neben Grundlagenuntersuchungen zum Korrosionsverhalten neuer metallischer Werkstoffe wird insbesondere der Einfluss von Fügeverfahren wie beispielsweise Schweißen und Löten artgleicher und artfremder Werkstoffpaarungen auf die Korrosionsarten Spannungsrisskorrosion und Schwingungsrisskorrosion untersucht. Daneben sind weiterhin Arbeiten zum Einfluss von Korrosion und mechanischen Vorbehandlungsverfahren auf die mechanischen Werkstoffeigenschaften von großem Interesse. Zukünftig wird dafür die gleichzeitige mechanische und mediale Werkstoffbelastung eine immer wichtigere Rolle spielen.

 

 

 

Forschungsthemenliste

Kurz-Thema

Laufzeit bis

Verantwortlicher am IKS

Bericht

Vermeidung von Entzinkung bei bleifreien Messingen in Trinkwasserinstallationen - quantitative Erfassung des Einflusses von Hydrogencarbonat (HCO3-), Chlorid (Cl-) und Sulfat (SO42-) unter Strömungs- und Stagnationsbedingungen gemäß DIN EN 15664-1 (Anpassung Turner-Diagramm) 31.08.2018 Frau Klein  
Detektion von Anlaufschichten auf hochlegierten Stählen 28.02.2018 Herr Dr. Langer  
Verfahren zur Prüfung der Korrosionsschutzwirkung von Korrosionsschutzmitteln auf Silber- und Kupferlegierungen bei Schadgasbelastung mit Schwefelwasserstoff 31.01.2018 Herr Dr. Hoffmann  
Entwicklung eines Prüfverfahrens zur tausalzinduzierten Korrosion für verzinkte, duplexbeschichtete und Edelstahlbauteile 31.01.2018 Frau Schöne  
Form- und Kerbwirkungszahlen idealisierter Modellkorrosionsstellen - Übertragbarkeit auf reale Lochkorrosion 30.11.2017 Herr Leonhardt  
Verfahren zur CIO2-Stoßdesinfektion von Trinkwasserinstallationen aus nichtrostendem Stahl unter Vermeidung korrosiver Schäden 30.06.2016 Frau Schöne  
Verwendbarkeit von wetterfestem Baustahl im Brückenbau 31.12.2015 Herr Lebelt  
Verfahren zur schnellen Deckschichtbildung auf Cu-Ni-Legierungen (Korrosionsschutz) bei der Bauteil- und Anlagenfertigung im maritimen Bereich 31.03.2015 Herr Dr. Langer  
Entwicklung alternativer Abdichtungsmethoden zur Vermeidung von Spaltkorrosion im Stahl- und Metallbau 28.02.2015 Herr Dr. Gehrke  
Verfahren zur beschleunigten Vorkorrosion von Stahlblechen für Beschichtungsprüfungen  30.11.2014 Herr Dr. Hoffmann   
Filiformkorrosion und Dauerschwingverhalten von Magnesium 30.06.2014 Herr Leonhardt  
Quantitativer Nachweis von Korrosionsprodukten auf Nichteisen-(NE-)Metallen 30.06.2013  Herr Dr. Hoffmann   
Korrosionsinhibitoren für saure bis nahezu neutrale Prozesslösungen 30.04.2013 Frau Schreiber  
Qualifikation von Belastungsund Prüfverfahren für die Verwendung in kombinierten Ermüdungsalgorithmen 31.12.2011 Herr Dr. Gehrke PDF
Entwicklung anlaufbeständiger Kupfer-Münzen, eines Verfahrens für die quantitative Charaktierisierung des Anlaufzustandes und eines beschleunigten Anlauftests 31.10.2011 Frau Dr. Friedrich  
Modulares Korrosionsmesssystem zum flexiblen Einsatz in Labor und Praxis 30.10.2011 Herr Dr. Langer PDF
Korrosionsprüfung von Schweißnähten hochlegierter Werkstoffe 31.03.2011  Herr Dr. Langer  PDF
Korrosionsschutzverhalten von Stahlpontons für schwimmende Architektur unter speziellen Korrosionsbedingungen der Lausitzer Binnenseen 31.03.2011  Frau Berger  
Verfahren zur Erzeugung rissfreier Deckschichten auf Cu-Ni-Legierungen 31.12.2010 Herr Dr. Langer  
Verfahren zur Bewertung des Einflusses der Wassertemperatur auf die Migration von Kupfer und Kupferwerkstoffen in der Trinkwasser-Hausinstallation 31.10.2010 Frau Markwardt  

Entwicklung antibakterieller Münzronden und eines Verschleißtests

28.02.2010 Frau Dr. Friedrich  
Filiformkorrosion und Dauerschwingverhalten und deren Beeinflussung 31.12.2009 Herr Thate PDF
Beschichtungsgerechtes Zuschneiden von Halbzeugen vor den Pulverbeschichten 30.11.2009 Herr Dr. Gehrke  
Migration von Schwermetallen aus Bauteilen der Trinkwassererwärmung 30.10.2009 Frau Markwardt  
Untersuchungen zum Korrosionsverhalten von plasmagelöteten verzinkten höherfesten Feinblechen 30.09.2008 Herr Werner  
Sweepen von Aluminiumlegierungen 31.12.2007 Herr Dr. Zeltner  PDF
Erfassung und Verhinderung von Mikrobiell Induzierter Korrosion (MIC) in wässrigen Systemen - einzusetzende Werkstoffe und neuartige Beschichtungen 30.11.2007 Herr Dr. Triebert PDF
Entwicklung eines Systems zur Erfassung und Verhinderung von Mikrobiell Induzierter Korrosion (MIC) in wässrigen Systemen 30.11.2007 Herr Dr. Triebert  
Verhalten von beschichtetem Baustahl am Defekt im Kontakt mit nichtrostenden Stählen 31.12.2006 Herr Lebelt
Herr Dr. Schneider
PDF
Einfluss von Neutralsalzen auf die Blei-, Nickel- und Arsenabgabe von Messing in das Trinkwasser der Hausinstallation 30.09.2006 Herr Dr. v. Loyen PDF
Verfahren zur beschleunigten Erzeugung korrosionsschützender Deckschichten auf CuNi-Werkstoffen 31.08.2006 Frau Dr. Friedrich PDF
Kontaktkorrosion bei organisch beschichteten Magnesiumlegierungen 28.02.2006 Frau Dr. Rudolf PDF
Korrosionschutzwirkung und -mechanismus von Eloxalschichten, verdichtet in wässrigem, schwermetallfreien Niedertemperaturprozeß 31.12.2005  Frau Dr. Friedrich   
Korrosionstest für die Lebensdauer von mechanischen Fügeverbindungen im Schienenfahrzeugbau  31.12.2005 Herr Thate  
Einfluss der Filiformkorrosion auf das Dauerschwingverhalten von Aluminiumwerkstoffen 31.12.2005 Herr Thate PDF
Zerstörungsfreie Betriebsprüfung von Schweißverbindungen höchstlegierter CrNiMo-Stähle und NiCrMo-Legierungen hinsichtlich der Korrosionsbeständigkeit 31.03.2005 Herr Werner PDF
Vermeidung von Korrosion beim Herstellen von Betonelementen in Stahlschalungen  31.12.2003 Herr Dr. Meyer
Herr Dr. Triebert
 
Einfluss der Neutralsalze des Trinkwassers auf die Korrosion von Kupferrohren 31.12.2003 Herr Dr. v. Loyen PDF
Kontaktkorrosion und deren Vermeidung an beschichtetem Magnesium 31.07.2003 Herr Dr. Kaiser
Frau Pietsch
PDF
Korrosionsverhalten von geschweißten Magnesiumknetlegierungen 31.12.2002 Herr Thate PDF
Korrosionsverhalten wetterfester Baustähle unter Berücksichtigung konstruktionsbedingter Spalte 30.09.2002 Frau Dr. Friedrich PDF
Metalle im Trockner- und Ofenbereich von Ziegeleibetrieben 30.06.2002 Herr Dr. Meyer  PDF

Isokorrosionsdiagramme für Nicrofer 3127 hMo in technischer Schwefelsäure

22.03.2002 Herr Werner
Frau Dr. Friedrich
 

Sensorarray zum In-situ-Monitoring

30.11.2001 Herr Dr. Riedel

 

Korrosionsschutz an Schnittflächen von bandverzinkten Stahlblechen 30.09.2001 Herr Thate  
Wissensbasiertes System zur Korrosionsschutzauswahl 31.12.2000 Herr Dr. Kaiser PDF
Schwingungsrisskorrosion von Austeniten 30.06.2000 Herr Thate PDF

Elektrochemische Untersuchungen an Elektrodenwerkstoffen für die Membranelektrolyse und an Dental-Werkstoffen

  Frau Dr. Friedrich
Herr Dr. Langer
Herr Werner
 
Untersuchung der Entzinkungsbeständigkeit von CuZn-Legierungen in Trinkwasser    Herr Dr. v. Loyen
Frau Markwardt
 

Untersuchungen zur Einstellung des Kalk-Kohlensäure-Gleichgewichtes und des Korrosionsverhaltens metallischer Werkstoffe in Trinkwässern

   Herr Dr. v. Loyen
Frau Markwardt
 

Untersuchungen zum Einfluss des Kugelstrahlens auf das Spannungs- und Schwingungsrißkorrosionsverhaltens geschweißter austenitischer nichtrostender Stähle

  Herr Thate  

Untersuchungen zum Kontaktkorrosionsverhalten von Magnesiumlegierungen unter verschiedenartigen Beschichtungen

 

Herr Dr. Bentfeld
Frau Dr. Rudolf
Herr Dr. Kaiser

 

Expertensystem zur Auswahl von Schutzmaßnahmen gegen atmosphärische Korrosion

  Herr Dr. Bentfeld  

Zulassung von Krupp-VDM-Werkstoffen für den Gefahrguttransport

  Frau Dr. Friedrich
Herr Dr. Langer
Herr Werner
 

Untersuchung der Korrosionsbeständigkeit von X1CrNiMoCuN 33-32-1 (1.4591) in einer hochkonzentrierten Säuremischung

  Frau Dr. Friedrich
Herr Dr. Langer
Herr Werner
 

Erforschung der Lochkorrosionsbegrenzung bei höchstlegierten CrNiMo-Stählen und NiCrMo-Legierungen

  Frau Dr. Friedrich
Herr Dr. Langer
Herr Werner
 

Untersuchungen zur selektiven Korrosion, Loch- und Spaltkorrosion von Schweißverbindungen höchstlegierter CrNiMo-Stähle und NiCrMo-Legierungen

  Frau Dr. Friedrich
Herr Dr. Langer
Herr Werner
 

Korrosionsverhalten geschweißter Al- und Mg-Legierungen

  Frau Dr. Friedrich
Herr Dr. Langer
Herr Werner
 

Ausarbeitung einer Methode zur Bestimmung der Korrosionsbeständigkeit von Schweißnähten an hoch- und höchstlegierten Sonderedelstählen und Nickelbasislegierungen

  Frau Dr. Friedrich
Herr Dr. Langer
Herr Werner